Freunde und Förderer der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg - Bundesverband

Geschichte des Vereins 1971-1980

Freunde und Förderer der DPSG - Bundesverband (tabellarischer Überblick)
(1971 - 1980)

Jahr

Ereignis/Schwerpunkt

Vorstand

1971

24.4. Gründungsversammlung im Jugendhaus Düsseldorf, 29 Gründungsmitglieder

Erste Vorstandssitzung am 16.06.1971

25.-26.9. Erstes Jahrestreffen: Westernohe "Hat die Synode noch Chancen?"

Vorsitzender:
Harry Neyer;
DPSG-Vorsitzender:
Dionys Zink

1972

Jahrestreffen: Schloß Heiligenhofen, Lindlar, musste wegen zu geringer Anmeldezahl abgesagt werden

Vorsitzender:
Harry Neyer;
DPSG-Vorsitzender:
Dionys Zink

1973

Die Diskussion um die "neue" DPSG bewegt die F+F - bis hin zu einem Rücktritt aus dem Vorstand und Austritt aus dem Verein.

Jahrestreffen: Burg Rothenfels am Main "Entspannung in Europa"

Erste Spende an die DPSG: 6.000 DM für den Prospekt "Eltern und Interessierte"

Vorsitzender:
Harry Neyer;
DPSG-Vorsitzender:
Dionys Zink

1974

Jahrestreffen: Kirchähr "Engagement für die dritte Welt"

Vorsitzender:
Harry Neyer;
DPSG-Vorsitzender:
Dionys Zink

1975

Jahrestreffen: Düsseldorf (Mitgliederversammlung ohne Studienteil)

DPSG-Freundeskreise auf Diözesan-, Bezirks- und Stammesebene können jetzt als "korporative Mitglieder" dem Verein angehören.

Die erste Ausgabe von "notiert" erscheint (Redakteur: Harry Neyer).

Vorsitzender:
Harry Neyer;
DPSG-Vorsitzender:
Dionys Zink

1976

Jahrestreffen: Burg Rothenfels am Main "Pfarrgemeinde von morgen"

Vorsitzender:
Harry Neyer;
DPSG-Vorsitzender:
Ansgar Koschel

1977

Jahrestreffen: Hübingen "Spiritualität und Praxis eines neuen Lebensstils"

Überlegungen zur Einbindung in den internationalen Verband ehemaliger Pfadfinder und Pfadfinderinnen (damals: IFFSG) werden angestellt.

Vorsitzender:
Harry Neyer;
DPSG-Vorsitzender: Ansgar Koschel

1978

Jahrestreffen: Westernohe "Mit Behinderten leben"

Vorsitzender:
Dionys Zink;
stv. Vorsitzender:
Harry Neyer;
Beisitzer:
Josef Scheuermann,
Hans Schüren;
DPSG-Vorsitzender:
Ansgar Koschel

1979

Jahrestreffen: Altenberg "50 Jahre DPSG"

Vorsitzender:
Dionys Zink;
stv. Vorsitzender:
Harry Neyer;
Beisitzer:
Josef Scheuermann,
Hans Schüren;
DPSG-Vorsitzender:
Ansgar Koschel

1980

Jahrestreffen: Burg Rothenfels "Drogen: Flucht aus der Wirklichkeit"

Nach zweieinhalb Jahren Pause erscheint "notiert" mit Ausgabe Nr. 5, ab jetzt - mehr oder weniger - regelmäßig (Redakteur: Harry Neyer).

Vorsitzender:
Hans Schüren;
stv. Vorsitzender:
Harry Neyer;
Beisitzer:
Josef Scheuermann;
DPSG-Vorsitzender:
Ansgar Koschel

 
 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.