Freunde und Förderer der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg - Bundesverband

Das Jahrestreffen 2020 abgesagt


Das Jahrestreffen vom 30. April. bis zum 3. Mai. in Herbstein ist abgesagt.

 

Liebe Freundinnen und Freunde,
leider muss ich euch mitteilen, dass Vorstand und Beirat beschlossen haben, wegen der Corona Krise unser diesjähriges Jahrestreffen vom 30. April. bis zum 3. Mai. in Herbstein abzusagen.

 

Die Gründe sind sicherlich einleuchtend, aber ich möchte auf drei Aspekte besonders hinweisen:


◗ Unser Teilnehmerkreis besteht fast zu 2/3 aus Personen, die vom Robert-Koch-Institut als besonders gefährdet beschrieben werden, nämlich Personen, die über 60 Jahre alt sind. Ein großer Teil ist sogar über 70 Jahre alt.
◗ Die Politik versucht, Ansteckungsmöglichkeiten dadurch zu verhindern, dass man bewusst größere Veranstaltungen unterbindet. Die Lage dürfte sich bis Ende April in dieser Hinsicht kaum verbessern.
◗ Alle unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer kommen aus dem gesamten Bundesgebiet. Dies bedeutet, dass sowohl ein Transfer der Erkrankung durch unseren Kreis möglich ist, als auch zu einer weiteren Ausbreitung führen würde.


Wir haben bisher noch keine Ersatzlösung in Vorbereitung, werden aber daran arbeiten, das Jahrestreffen und die Mitgliederversammlung zu einem geeigneten Zeitpunkt durchzuführen.
Bitte überweist daher keine Teilnehmergebühren auf unser Konto. Bereits gezahlte Beträge werden selbstverständlich zurückerstattet.
Ich habe aber noch eine Bitte. Diese Absage wird mit Stornierungskosten verbunden sein. Wer also einen gewissen Betrag für die Deckung dieser Kosten beitragen kann, der möge eine Spende auf unser Konto überweisen. Sollten die Stornierungskosten geringer ausfallen als der Spendeneingang, so werden wir diese Mittel für die beantragte Unterstützung der Leiterinnen- und Leiterwerbung der DPSG einsetzen.
Natürlich stehe ich für Rückfragen bereit, sei es per email, per Brief oder auch telefonisch.
Lasst mich schließen mit einem Zitat des Gründers der Pfadfinderbewegung: »Pfadfinder/innen lächeln und pfeifen auch in Schwierigkeiten« und einem praktischen Hinweis:
In diesen Zeiten eignet sich der Pfadfindergruß perfekt für eine kontaktlose Begrüßung!


Viele Grüße und ein herzliches Gut Pfad im Namen des Vorstands
Dr. Siegfried Riediger

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.