Geschichte des Vereins 1991-2000

Freunde und Förderer der DPSG - Bundesverband (tabellarischer Überblick)
(1991 - 2000)

Jahr

Ereignis/Schwerpunkt

Vorstand

1991

Jahrestreffen: Vierzehnheiligen "Neue Nachbarschaften - Herausforderung für uns!"

Ausgabe Nr. 25 der Zeitschrift "notiert" erscheint (Redakteur: Georg Bienemann).

Vorsitzender:

Ansgar Koschel;
stv. Vorsitzender:

Josef Scheuermann;
Beisitzer: Volker Odenbach, Robert Seifert;
DPSG-Vorsitzender:

Benedikt Roling

1992

Jahrestreffen: Haltern, Gilwel Sankt Ludger "Grenzen fallen - Fremde kommen; wie antworten wir?"
Zum ersten Mal wird eine Frau in den Vorstand gewählt: Edith Furtmann.

Vorsitzender:

Ansgar Koschel;
stv. Vorsitzender:

Josef Scheuermann;
Beisitzer: Edith Furtmann, Robert Seifert;
DPSG-Vorsitzender:

Benedikt Roling

1993

Jahrestreffen: Waldfischbach "Als Christ Politik machen"

Vorsitzender:

Ansgar Koschel;
stv. Vorsitzender:

Josef Scheuermann;
Beisitzer: Edith Furtmann, Robert Seifert;
DPSG-Vorsitzender:

Benedikt Roling

1994

Zum ersten Mal findet das Jahrestreffen in den neuen Bundesländern statt:
Naumburg "Wende: Anfang oder Ende?"

Vorsitzender:

Ansgar Koschel;
stv. Vorsitzender:

Josef Scheuermann;
Beisitzer: Edith Furtmann, Robert Seifert;
DPSG-Vorsitzender:

Thomas Ludewig

1995

Jahrestreffen: Gengenbach "Gemeinsam unterwegs - enroute ensemble"

Vorsitzender:

Ansgar Koschel;
stv. Vorsitzender:

Josef Scheuermann;
Beisitzer: Edith Furtmann, Robert Seifert;
DPSG-Vorsitzender:

Thomas Ludewig

1996

Der Verein besteht seit 25 Jahren und hat 367 Mitglieder

Jahrestreffen: Friedewald "Werte im Wandel", Exkursion nach Westernohe

Vorsitzender:

Anton Markmiller;
stv. Vorsitzende:

Lydia Schmidt;
Beisitzer: Edith Furtmann, Robert Seifert;
DPSG-Vorsitzender:

Thomas Ludewig

1997

Jahrestreffen: Hardehausen "Über die Grenzen hinweg - Pfadfinder weltweit"

Vorsitzender:

Anton Markmiller;
stv. Vorsitzende:

Lydia Schmidt;
Beisitzer: Edith Furtmann, Robert Seifert;
DPSG-Vorsitzender:

Thomas Ludewig

1998

Jahrestreffen: Berlin "Handeln für die Eine Welt"

Vorsitzender:

Anton Markmiller;
stv. Vorsitzende:

Lydia Schmidt;
Beisitzer: Edith Furtmann, Robert Seifert;
DPSG-Vorsitzender:

Thomas Ludewig

1999

Jahrestreffen: Ostheim v.d.Rhön "Deutschland in der Wende - 10 Jahre Deutsche Einheit".
Kurz vor der Markteinführung gibt es "Bionade" als Abschiedsgeschenk des Jahrestreffens.

Vorsitzender:

Anton Markmiller;
stv. Vorsitzende:

Lydia Schmidt;
Beisitzer: Edith Furtmann, Robert Seifert;
DPSG-Vorsitzender:

Thomas Ludewig

2000

Jahrestreffen: Altenberg "Shalom und Pax - Beziehungen zwischen Judentum und Christentum"

Vorsitzender:

Anton Markmiller;
stv. Vorsitzende:

Lydia Schmidt;
Beisitzer: Edith Furtmann, Robert Seifert;
DPSG-Vorsitzender:

Thomas Ludewig